!Einsatz! | VU – Verkehrsunfall mit Traktor, RH 27 | Nr. 14

Datum:02.08.2019
Einsatzart:THL - Verkehrsunfall
Einsatzort:RH27, Obermässing - Untermässing, höhe Wirthsmühle
Alarmierung von/bis:15:35 Uhr bis 19:30 Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:4 h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Offenbau, Feuerwehr Greding, Feuerwehr Obermässing;

Am Freitagnachmittag alarmierte uns die integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd mit dem Stichwort „auslaufender Kraftstoff nach Verkehrsunfall“ auf die RH27, zwischen Obermässing und Untermässing.

An der Einsatzstelle bot sich folgendes Szenario: Traktor mit Anhänger war mit einem PKW kollidiert. Der Schlepper brach durch die Wucht vor dem Führerhaus auseinander. Als ersteintreffende Feuerwehr wurde sofort mit der Patientenbetreuung und dem Binden der auslaufenden Betriebsstoffe begonnen. Kurz darauf stellte die Feuerwehr Offenbau den Brandschutz sicher und unterstützte mit weiterem Ölbindemittel. Die Feuerwehr Greding wurde zum Abdichten des Kraftstofftankes nachalarmiert.

Bis zum Eintreffen der Rettungswägen unterstützte uns eine dazu gestoßene Verkehrsteilnehmerin, die in einem Krankenhaus in der Umgebung arbeitet, mit der Patienten- und Verletztenbetreuung. Ihr und allen weiteren Ersthelfern gilt ein großes Lob.

Eine weitere Verkehrsteilnehmerin freute sich über unseren ehrenamtlichen Einsatz und schenkte unseren beiden Absperrposten Getränkegutscheine für ein Gredinger Lokal!

Die Unfallfahrzeuge wurden von zwei Abschleppdiensten abgeholt, und die restliche Fahrbahnsäuberung übernahm die Firma Knon, diesen gilt ebenso wie den beteiligten Feuerwehren ein großes Dankeschön für die reibungslose Zusammenarbeit.

Posted in Einsätze, Letzte Beiträge.