!Einsatz! VU-Verkehrsunfall mit PKW

Datum:17.06.2016
Einsatzart:Verkehrsunfall THL klein
Einsatzort:Kreuzung Obermässing RH27/RH28
Alarmierung von/bis:17:15 Uhr bis 20:00 Uhr
Alarmierungsart:-
Alarmierte Fahrzeuge: Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer: 2,75h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Während unsere Jugendfeuerwehr mit dem Loseverkaufen für die Sonnwendfeier beschäftigt war, konnte man plötzlich zweimal einen lauten Knall hören. An der Kreuzung RH27 und RH28, im Dorfkern von Obermässing, kam es zu einem Zusammenprall zweier Fahrzeuge. Durch die Wucht des Zusammenstoßes, drehte sich ein Fahrzeug und kam nach dem zweiten Aufprall an einem Gartenzaun zum Stehen.

Da neben der Jugendfeuerwehr zwei Erwachsene Feuerwehrdienstleistende vor Ort waren, konnte in die Situation schnell eingegriffen werden. Die Leitstelle wurde sofort über Funk verständigt. Daraufhin wurde das MZF Obermässing 11/1 mit Ölbindemittel und weiteren Kameraden ausgerüstet.  Allen Unfallbeteiligten ging es relativ gut. Die Alarmierung eines Krankenwagens war somit nicht nötig. Bei den Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt, um unkontrolliertes Auslösen der Airbags zu verhindern. Danach wurden alle Betriebsmittel gebunden und die Fahrzeuge konnten von zwei Abschleppunternehmen abgeholt werden.

Posted in Einsätze.