!Einsatz! VU, auslaufende Betriebsstoffe, RH 27 | Nr. 4

Datum:05.03.2020
Einsatzart:THL - Verkehrsunfall
Einsatzort:RH27, Obermässing - Untermässing;
Alarmierung von/bis:07:44 Uhr bis 09:00 Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:1,25 h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Am Donnerstagmorgen alarmierte uns die integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd mit dem Stichwort „auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall“ auf die RH27, zwischen Obermässing und Untermässing.

Ein PKW kam aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab, hat einen Baum glücklicherweise nur gestriffen und kam über einem Graben am Fahrbahnrand zum Stehen. Zwei kompetente Erstehelfer, selbst aktiv bei der Feuerwehr Obermässing versorgten den Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Zum Binden der Betriebsstoffe auf der Fahrbahn und der Gefahr, dass Motoröl in den Graben und auch in die Schwarzach fließen könnte, wurde anschließend die Feuerwehr Obermässing alarmiert. Es kam zu keinen Ölfilm im Graben, zusätzlich hat die Feuerwehr die Verkehrsabsicherung übernommen.

Posted in Einsätze, Letzte Beiträge.