!Einsatz! Brand – Rauchentwicklung in Gebäude | Nr. 4

Datum:13.04.2018
Einsatzart:Rauchentwicklung in Gebäude / Zimmerbrand
Einsatzort:Greding, Industriestraße;
Alarmierung von/bis:10:03 Uhr bis 11:00 Uhr
Alarmierungsart:Sirene;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF;
Einsatzdauer:1h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr, Beilngries, Feuerwehr Bieberbach, Feuerwehr Hirschberg, Feuerwehr Greding;

In der Industriestraße in der Unterkunft für Asylbewerber war in einem der Zimmer ein Brand ausgebrochen.

Mit der Alarmmeldung „Rauchentwicklung im Gebäude“ wurden die Feuerwehren Greding, Obermässing, Beilngries mit einem Löschfahrzeug und einer Drehleiter, Hirschberg und Biberbach in eine Unterkunft in die Industriestraße alarmiert. Nach einer Lageerkundung durch die ortsansässige Wehr Greding wurde eine heiße, verschlossene Tür lokalisiert.  Zwei Trupps der FF Greding, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten öffneten gewaltsam die Tür und bekämpften das Feuer mittels einem C-Rohr. Anschließend wurde das Brandgut ins Freie gebracht. Personenschäden oder das Übergreifen auf andere Räumlichkeiten konnten durch das schnelle Eingreifen verhindert werden. Wegen der Größe des Gebäudes und der vielen Bewohner, wurden wir und die oben genannten Wehren mit alarmiert um mit Atemschutz zu unterstützen. Durch den glücklicherweise schnellen Einsatzablauf musste  die Feuerwehr Obermässing keinen Atemschutztrupp stellen und konnte somit abrücken.

Posted in Einsätze, Letzte Beiträge.