!Einsatz! Brand – Rauchentwicklung in Gebäude | Nr. 4

Datum:13.04.2018
Einsatzart:Rauchentwicklung in Gebäude / Zimmerbrand
Einsatzort:Greding, Industriestraße;
Alarmierung von/bis:10:03 Uhr bis 11:00 Uhr
Alarmierungsart:Sirene;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF;
Einsatzdauer:1h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr, Beilngries, Feuerwehr Bieberbach, Feuerwehr Hirschberg, Feuerwehr Greding;

In der Industriestraße in der Unterkunft für Asylbewerber war in einem der Zimmer ein Brand ausgebrochen.

Mit der Alarmmeldung „Rauchentwicklung im Gebäude“ wurden die Feuerwehren Greding, Obermässing, Beilngries mit einem Löschfahrzeug und einer Drehleiter, Hirschberg und Biberbach in eine Unterkunft in die Industriestraße alarmiert. Nach einer Lageerkundung durch die ortsansässige Wehr Greding wurde eine heiße, verschlossene Tür lokalisiert.  Zwei Trupps der FF Greding, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten öffneten gewaltsam die Tür und bekämpften das Feuer mittels einem C-Rohr. Anschließend wurde das Brandgut ins Freie gebracht. Personenschäden oder das Übergreifen auf andere Räumlichkeiten konnten durch das schnelle Eingreifen verhindert werden. Wegen der Größe des Gebäudes und der vielen Bewohner, wurden wir und die oben genannten Wehren mit alarmiert um mit Atemschutz zu unterstützen. Durch den glücklicherweise schnellen Einsatzablauf musste  die Feuerwehr Obermässing keinen Atemschutztrupp stellen und konnte somit abrücken.

Absperrdienst | Faschingsumzug Obermässing | Nr. 3

Datum:11.02.2018
Einsatzart:Absperrdienst / Verkehrsabsicherung
Einsatzort:Obermässing
Alarmierung von/bis:-
Alarmierungsart:-
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 11/1-TSF, Obermässing 44/1-MZF;
Einsatzdauer:2.5h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

 

Auch die Feuerwehr nahm am bunten Faschingstreiben in Obermässing teil! Zwar nicht als Flecklershex´n oder gar als Space-Shuttle-Besatzung, sondern als Absperrdienst für die Faschingsbegeisterten.

Wir freuten uns über den reibungslosen Ablauf des Umzuges und über die närrische Atmosphäre!

!Einsatz! Ölspur Hagenbucherstraße | Nr. 2

Datum:07.01.2018
Einsatzart:Ölspur/THL
Einsatzort:Obermässing, Hagenbucherstraße;
Alarmierung von/bis:23:59Uhr bis 0:15Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF
Einsatzdauer:0.25h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Gestern Nacht wurden wir zu einer Ölspur in der Hagenbucherstraße alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich um harmloses Wasser handelte. 

!Einsatz! Unwettereinsätze nach Starkregen | Nr.1

Datum:04.01.2018
Einsatzart:Unwettereinsatz
Einsatzort:Obermässing (Angergärten)
Alarmierung von/bis:22:42Uhr bis 02:00Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:3h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Offenbau, Feuerwehr Greding, Feuerwehr Obermässing;

Vom umfangreichen Einsatzaufkommen, dass das Sturmtief Burglind den Feuerwehren im Landkreis Roth abverlangte, blieben auch wir nicht verschont. Gestern Nacht um 22:42Uhr wurden wir von der ILS Mittelfranken Süd, zusammen mit der Feuerwehr Offenbau zum ersten Unwettereinsatz alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: „Keller unter Wasser“, doch beim Erreichen der Einsatzstelle stellte sich heraus, das bereits der Besitzer mit dem Auspumpen beschäftigt war. Um weitere Gebäude zu schützen, wurden diese kontrolliert und das oberflächliche Regenwasser, das in Strömen vom Hang herab floss, konnte mittels Sandsäcke in das Abwassersystem geleitet werden. Die Feuerwehr Greding wurde vorsorglich nachalarmiert.

Auch der Pegel der Schwarzach stieg rasch an. Innerhalb des oben genannten Einsatzes wurden wir von der Polizei verständigt, da ein Teil der Kreisstraße RH28 überflutet war. Die Stelle wurde einseitig abgesperrt. Die Straße konnte noch einseitig befahren werden.

 

Absperrdienst | Laternenzug 2017 | Nr.17

Datum:10.11.2017
Einsatzart:Absperrdienst / Verkehrsabsicherung
Einsatzort:Obermässing
Alarmierung von/bis:-
Alarmierungsart:-
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:2h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Im Rahmen des Martinszuges übernahm die Feuerwehr Obermässing die Verkehrsabsicherung. Der Zug begann bei der Kirche Mariä Himmelfahrt bis zum Feuerwehrgerätehaus.

Anschließend veranstaltete der Kindergarten den Abschluss des Abends mit kleinem Glühweinstand im Gerätehaus.

 

Brand PKW | Karm | Nr. 16

Datum:25.09.2017
Einsatzart:Brand PKW
Einsatzort:Karm
Alarmierung von/bis:15:46Uhr bis 16:45Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:1h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Karm, Feuerwehr Hilpoltstein, Feuerwehr Meckenhausen, Feuerwehr Obermässing;

Am späten Nachmittag wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Karm, Meckenhausen, Hilpoltstein sowie dem Rettungsdienst und der Polizei alarmiert. An einem abgeernteten Feld, in Nähe der Ortsverbindungsstrasse Karm-Tandl kam es zu einem PKW-Brand.

Das Fahrzeug wurde mitten auf dem abgeernteten Kartoffelfeld abgestellt und fing darauf hin Feuer. Die schwarze Rauchsäule des in Kürze, in Vollbrand gestandenen PKW´s war kilometerweit zu sehen.

Zusammen mit dem wasserführenden Fahrzeug der Feuerwehr Meckenhausen wurde der PKW-Brand unter Atemschutz gelöscht. Die Feuerwehr Obermässing stellte hierbei den Sicherungstrupp.

Zu einem Personenschaden kam es glücklicherweise nicht.

!Einsatz! Rauchwolke Häusern | Nr. 15

Datum:31.07.2017
Einsatzart:Brand
Einsatzort:Häusern
Alarmierung von/bis:14:14Uhr bis 15:00Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF
Einsatzdauer:0.75h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Hagenbuch, Feuerwehr Obermässing, Feuerwehr Meckenhausen;

Am Montagnachmittag wurden wir zu einer Rauchentwicklung nähe Häusern / Hagenbuch alarmiert. Es war wieder ein bewachtes Nutzfeuer, dass nach kurzer Absprache dem Betreiber wieder übergeben werden konnte.

Absperrdienst | „Skaten über die Grenz – DJK“ | Nr. 14

Datum:28.07.2017
Einsatzart:Absperrdienst / Verkehrsabsicherung
Einsatzort:Obermässing - Schmellnricht
Alarmierung von/bis:-
Alarmierungsart:-
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:3.5h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Am Freitagabend übernahm die Feuerwehr Obermässing die Verkehrsabsicherung, der schon fast traditionellen Veranstaltung der DJK Obermässing.

Hier wird die Straße zwischen den beiden Landkreisen (RH/NM) gesperrt, um  den Sportbegeisterten ein sicheres „Skaten über die Grenz“ zu gewährleisten.

 

 

!Einsatz! Rauchentwicklung Wald | Nr.13

Datum:13.07.2017
Einsatzart:Brand
Einsatzort:Waldrand Untermässing
Alarmierung von/bis:18:57Uhr bis 19:20Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:0.25h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Offenbau, Feuerwehr Untermässing, Feuerwehr Obermässing;

Kurz vor Übungsbeginn für die anstehende Leistungsprüfung alarmierte uns die ILS Mittelfranken ins Nachbardorf Untermässing. Durch ein nicht angemeldetes Nutzfeuer wurde der Fehlalarm ausgelöst und der Einsatz nach kurzer Absprache beendet.

Absperrdienst | Radstrecke Datev-Challenge | Nr. 12

Datum:09.07.2017
Einsatzart:Absperrdienst / Verkehrsabsicherung
Einsatzort:Obermässing
Alarmierung von/bis:6:30 Uhr bis 16:00Uhr
Alarmierungsart:-
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:9.5h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Heute waren wir Teil des weltweit größten Triathlon! Neben der freiwilligen Tätigkeit / Einsatz hatte auch unsere Jugendfeuerwehr mit ihrer Fankurve, mit leckerem Weißwurstfrühstück und Kaffee und Kuchen alle Hände voll zu tun.

 

Im Einsatz waren  beide Fahrzeuge um den anspruchsvollen Streckenabschnitt der Serpentienen von Österberg in Richtung Obermässing zu betreuen und um unsere Streckenposten zu versorgen. Über 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr Obermässing waren im Einsatz.

 

whatsapp-image-2017-07-15-at-12-15-34