!Einsatz! VU, auslaufende Betriebsstoffe, RH 27 | Nr. 4

Datum:05.03.2020
Einsatzart:THL - Verkehrsunfall
Einsatzort:RH27, Obermässing - Untermässing;
Alarmierung von/bis:07:44 Uhr bis 09:00 Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:1,25 h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Am Donnerstagmorgen alarmierte uns die integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd mit dem Stichwort „auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall“ auf die RH27, zwischen Obermässing und Untermässing.

Ein PKW kam aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab, hat einen Baum glücklicherweise nur gestriffen und kam über einem Graben am Fahrbahnrand zum Stehen. Zwei kompetente Erstehelfer, selbst aktiv bei der Feuerwehr Obermässing versorgten den Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Zum Binden der Betriebsstoffe auf der Fahrbahn und der Gefahr, dass Motoröl in den Graben und auch in die Schwarzach fließen könnte, wurde anschließend die Feuerwehr Obermässing alarmiert. Es kam zu keinen Ölfilm im Graben, zusätzlich hat die Feuerwehr die Verkehrsabsicherung übernommen.

Absperrdienst | Faschingsumzug Obermässing | Nr. 3

Datum:23.02.2020
Einsatzart:Absperrdienst / Verkehrsabsicherung
Einsatzort:Obermässing
Alarmierung von/bis:-
Alarmierungsart:-
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 11/1-TSF, Obermässing 44/1-MZF;
Einsatzdauer:2.0h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Die Feuerwehr Obermässing übernahm wie jedes Jahr die Verkehrsabsicherung des Faschingsumzuges.

Wir freuten uns über den reibungslosen Ablauf des Umzuges und über die närrische Atmosphäre!

!Einsatz! Baum über Fahrbahn – RH28 | Nr. 2

Datum:10.02.2020
Einsatzart:THL-Unwetter
Einsatzort:Obermässing RH 28, in Richtung Österberg
Alarmierung von/bis:13:05 Uhr bis 14:00 Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:1,5h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Auch wir wurden durch das Sturmtief „Sabine“ gefordert. Nach der Verkehrsabsicherung und der Lageerkundung wurde ein Baum auf der RH28 (Obermässing in Richtung Österberg) mittels Motorsäge beseitigt.

!Einsatz! Bäume über Fahrbahn – RH28 | Nr. 1

Datum:28.01.2020
Einsatzart:THL-Unwetter
Einsatzort:Obermässing RH 28, in Richtung Österberg
Alarmierung von/bis:11:48 Uhr bis 13:00 Uhr
Alarmierungsart:Sirene;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:1,25h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Die kurzen, aber heftigen Sturmböen am Dienstagmittag fordete auch unsere Einsatzabteilung. Nach der Verkehrsabsicherung und der Lageerkundung wurden 2 Bäume auf der RH28 (Obermässing in Richtung Österberg) mittels Motorsäge beseitigt.

Frohe Weihnachten!

 

Wieder neigt sich das Jahr seinem Ende entgegen. – Zuhause duftet es nach Tannenzweigen und Bratäpfeln. In weniger als einem Tag steht Weihnachten vor der Tür. Zeit, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Wir wünschen Ihnen ein erholsames, friedliches Weihnachtsfest und einen schönen Jahresausklang.

 

Wir wollen dies zum Anlass nehmen, sich bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken.

 

Die Feuerwehr Obermässing wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Lesern eine besinnliche Weihnachtszeit!

 

 

!Einsatz! Kleinbrand, Karm | Nr. 20

Datum:23.12.2019
Einsatzart:Kleinbrand
Einsatzort:Karm
Alarmierung von/bis:00:20 Uhr bis 00:45 Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:0,5h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Meckenhausen, Feuerwehr Hilpoltstein, Feuerwehr Karm, Feuerwehr Obermässing;

Die neu installierte Sirene weckte uns heute Nacht das erste mal zu einem Einsatz. Im hilpoltsteiner Ortsteil Karm brannte ein Baumstumpf, dieser konnte dennoch sehr rasch abgelöscht werden.

Wir konnten den Einsatz noch während der Anfahrt abbrechen.

!Einsatz! Brand Keller – B3, Kleinnottersdorf | Nr. 19

Datum:23.11.2019
Einsatzart:Brand - B3
Einsatzort:Kleinnottersdorf
Alarmierung von/bis:13:34 Uhr bis 15:00 Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:1,5h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Kleinnottersdorf, Feuerwehr Greding, Feuerwehr Österberg, Feuerwehr Obermässing;

Am Samstagmittag wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Greding, Kleinnottersdorf und Österberg nach Kleinnottersdorf alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Alarmmeldung. Durch Reparaturarbeiten im Keller kam es zu einem Brand. Durch das beherzte Eingreifen des Besitzers und durch eine Brandschutztüre konnte Schlimmeres verhindert werden.

Der erste Angriffstrupp konnte die Schilderung des Besitzers bestätigen: Feuer aus, Gebäude verraucht. Nachdem der Keller nach oben hin mit einem Rauchvorhang verschlossen werden konnte, mussten die zwei Atemschutztrupps das Gebäude belüften und mit der Wärmebildkamera kontrollieren.

!Einsatz! Verkehrsabsicherung Martinszug 2019 | Nr. 18

Datum:08.11.2017
Einsatzart:Absperrdienst / Verkehrsabsicherung
Einsatzort:Obermässing
Alarmierung von/bis:-
Alarmierungsart:-
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:2h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Obermässing;

Im Rahmen des Martinszuges übernahm die Feuerwehr Obermässing die Verkehrsabsicherung. Der Zug begann bei der Kirche Mariä Himmelfahrt bis zum Feuerwehrgerätehaus.

Objektübung | verschiedene Szenarien im alten Gerätehaus

„Brand Wohnhaus mit angrenzender Fahrzeugwerkstatt, eine Person in Gefahr“, lautete die erste Lagemeldung, danach folgte der Einsatzauftrag für den Angriffstrupp.

Am gestrigen Samstag übten die Feuerwehren Greding und Obermässing in unserem alten Feuerwehrgerätehaus. Beübt wurden verschiedene Szenarien wie zum Beispiel ein Garagenbrand mit Schlepper, bei dem davon ausgegangen wurde, dass sich eine Person im Brandraum befindet, oder beispielsweise ein Zimmerbrand mit Person in Gefahr.

Das grundlegende Übungsziel war die Menschenrettung und das Vorgehen im verrauchten Gebäude, unter schwerem Atemschutz. Für beide Wehren war es wieder eine lehrreiche Übung bei der die Zusammenarbeit tadellos fuktionierte.

Zum Schluss gab es als „Einsatznachbesprechung“ noch eine kleine Brotzeit.

!Einsatz! Brand B3 – Rauchentwicklung im Gebäude, Greding | Nr. 17

Datum:16.09.2019
Einsatzart:Brand - B3
Einsatzort:Greding
Alarmierung von/bis:04:39 Uhr bis 05:05 Uhr
Alarmierungsart:Sirene, SMS-Alarm;
Alarmierte Fahrzeuge:Obermässing 44/1-TSF, Obermässing 11/1-MZF;
Einsatzdauer:0.5h
Beteiligte Feuerwehren:Feuerwehr Greding, Feuerwehr Beilngries, Feuerwehr Obermässing;

Mit der Meldung „ausgelöster Rachwarnmelder, Brandgeruch mit Person in Gefahr“ wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Obermässing (zusätzlich Atemschutz), Feuerwehr Beilngries (Drehleiter) und Greding aus dem Schlaf gerissen. Nach einer kurzen Erkundung durch den Zugführer und Gruppenführer des HLF konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden.